Handball-Region Mitte Niedersachsen e.V.

40 Jahre Handball bei der TSG Seckenhausen/Fahrenhorst

Hallo liebe Handballerinnen und Handballer,

In diesem Jahr feiern wir den 40. Geburtstag unserer Handballsparte. Zu diesem Anlass haben wir ein buntes Programm auf die Beine gestellt, wobei das Spiel zwischen dem HC Leipzig (Pokalsieger 2014 und deutscher Rekordmeister) und dem TV Oyten (3. Liga Nord) das Highlight ist.

Das Event findet am Samstag, den 09.08.2014 auf dem Gelände bzw. in der Sporthalle an der KGS Brinkum statt. Veranstaltungsbeginn ist um 10.30 Uhr.
Weitere Informationen wie z. B. Kartenvorverkauf folgen in den nächsten Wochen.

Der Tag beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppen und einem Allstar-Spiel. Im Anschluß nach dem Eintreffen der beiden Mannschaften, trainieren die Handball-Kids von der TSG, dem TV Stuhr, dem TV Oyten und dem SC Weyhe mit den Profis vom HC Leipzig. Das Spiel zwischen dem TVO und dem HCL beginnt um 16 Uhr. Im Anschluss gibt es dann die Gelegenheit sich Autogramme geben zu lassen. Die Tag endet um ca. 19.30 Uhr mit einem gemütlichen Ausklang.

Für das leibliche Wohl ist mit warmen Speisen, kalten Getränken und einer Cafeteria bestens gesorgt. Eine Hüpfburg verspricht Spaß für die Kleinen. Die Tombola bietet Gelegenheit tolle Preise zu gewinnen.

Karten für das Spiel gibt es dienstags von 17 bis 19 Uhr im TSG-Vereinsheim, Timmstraße 1 (am Sportplatz) und beim Teamsport, Hauptstraße 102 in Oyten.

Das Team der TSG freut sich auf euren Besuch und sich für diesen besonderen Tag einiges einfallen lassen!

Weitere Informationen findet ihr im Internet: www.tsg-handball-net.de / www.facebook.com/seckenhausenhandball

Info für SR Warte

Hiermit möchte ich euch nochmals dran erinnern, daß  die Meldefist  für die SR Meldungen in nuLiga, die Abgabe der von mir an dich verschickten  SR Meldebögen( für die Gespannsmeldung und Kadereinteilung) und die Regelteste für die zur Streichung anstehenden Schiedsrichter bis zum 15.07.2014 bei mir eingegangen sein müssen.
Sollten die nuliga Meldungen und die Lösungsbogen des  Regeltestes nicht bis zum 15.07.2014 bei mir eingegangen sein, so werden die betreffenden SR keine SR Lizenz erhalten und sie dürfen nächste Saison nicht pfeifen!!!.
Bei der Gespannsmeldung und Kadereinteilung wäre es wünschenswert diese auch bis zum 15.07.2014 zu bekommen, damit wir die Gespanne anlegen und die Kader zuweisen können.

Leider haben immer noch nicht alle Schiedsrichter eine E-Mailadresse von euch zugewiesen bekommen.
Dies ist zwingend notwendig ud muss erledigt werden, da jeder SR seine Freitermine selbständig ins nuliga System eingeben sollte.Auch hier gilt: keine E-Mailadresse eingeben --- keine SR Lizenz.
Also seid ihr nochmals gefordert die Mailadressen eurer SR zu überprüfen und ggf. nachzutragen!!!

Heide Cup Schneverdingen

Vier Pokalsieger und gleichzeitig 3 nationale Meister aus Dänemark, der Schweiz, Polen und Deutschland starten beim Traditionsturnier vom 8. bis 10. August in Schneverdingen.

Der sechste Internationale Heide Cup, organisiert vom Handball Förderverein Schneverdingen e.V.,  präsentiert in diesem Jahr das best besetzte Vorbereitungsturnier Europas. Vom 06. bis 08. August werden 6 Mannschaften aus 4 Nationen wieder alles geben und Zuschauer, Helfer und Sponsoren in Ihren Bann ziehen. Nicht weniger als „7 Titel“ werden vor Ort zu bewundern sein. So stellen die Kadetten Schaffhausen aus der Schweiz, KS Vive Targi Kielce aus Polen und KIF Kolding – Kopenhagen aus Dänemark nicht nur jeweils den amtierenden nationalen Meister sondern zugleich auch den amtierenden Pokalsieger. Hinzu kommen die Füchse Berlin, die in der vergangenen Saison Ihren allerersten Titel holen gewinnen konnten und deutscher Pokalsieger geworden sind.

Weiterlesen

Damentrainer gesucht

Der TSV Walle sucht für seine 1. Damenmannschaft (Regionsliga) einen Trainer

für die kommende Saison.

Die Mannschaft besteht aus einem großen Kader mit jungen und auch erfahrenen Spielerinnen.

Wenn du interessiert bist, melde dich gerne bei mir unter der E-Mail <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>

oder unter der Tel. Nr. 0174 / 411 69 06."

Ausbildung

Service