• 004
  • 008
  • 001
  • 009
  • 007
  • 005
  • 003
  • 004
  • 006

Handball-Region Mitte Niedersachsen e.V.

Fachwartetagung 2017

Am Freitag, den 11. August 2017 lud die Spieltechnik der Handball-Region die Vertreter aller Vereine zu der alljährlichen Fachwartetagung in Morsum ein, um Infos für die neue Saison 2017/18 zu verteilen und über Neuerungen zu informieren.

Der stv. Vorsitzende Spieltechnik Friedhelm Gollnow weist auf die Personalveränderungen in der Handball-Region hin, die sich für die Saison 2017/18 wie folgt darstellt:

- Vorsitzender: Steffen Mundt
- Friedhelm Gollnow, stv. Vorsitzender Spieltechnik, Frauenspielwart
- Lana Caésar, stv. Vorsitzende Finanzen & stc. Vorsitzende Bildung & Entwicklung
- Mario Wittenberg, stv. Vorsitzender Jugend, Staffelleiter E und F-Jugend
- Eckhard Meyer, komm. Männerspielwart
- Corinna Emigholz, Staffelleiterin männlich und weiblich B und C-Jugend
- Holger Cordes, Staffelleiterin männlich und weiblich D Jugend
- Dörthe Schröder, Schulsportreferentin
- René Klußmann, Schiedsrichterwart und Schiedsrichteransetzer
- Michael Rethorn, stv. Schiedsrichterwart Schiedsrichteransetzer
- Manuel Morgenstern, Schiedsrichterlehrwart, Schiedsrichteransetzer + Ansprechpartner Zeitnehmer/Sekretärwesen
- Detlef Kappermann, Schiedsrichteransetzer
-  Ralf Ehlers, Schiedsrichterbeobachterkoordinator

Im weiteren Verlauf bittet die Spieltechnik die Vereine, Emails zeitnah zu beantworten, damit ein flüssiger Spielbetrieb gewährleistet werden kann, zudem sind immer die zuständigen Personen anzuschreiben. Gerade beim Thema Spielverlegungen ist eine zeitnahe Beantwortung hilfreich. Zudem sollten die Vereine erst die Terminabsprachen untereinander klären, bevor die Staffelleiter miteinbezogen werden. Dies würde die Arbeit für die Staffelleitung übersichtlicher machen und erleichtern. Für Spielverlegungen müssen immer beide Vereine zustimmen.

In Bezug auf den elektronischen Spielbericht nuScore weist komm. Männerspielwart Eckhard Meyer darauf hin, dass die Spielerlisten am Computer ausgefüllt werden sollen und vor Ort nur noch kleine Änderungen, z.B. Streichungen, vorgenommen werden sollen. Dies vereinfacht die Bearbeitung für den Sekretär.

Bei der Fachwartetagung 2016 wurde der Wunsch geäußert, dass ein SR-Arbeitskreis "Entwicklung" gegründet werden soll. Aufgaben des AK waren die Probleme des Schiesrichterwesens herauszustellen. In mehreren Treffen wurden verschiedene Ergebnisse erarbeitet, die den Vereinen zugänglich gemacht werden sollen.  Das Projekt "Jugend pfeift" wurde schon auf anderen Veranstaltung vorgestellt - hierzu wurden den Vereinen nun Flyer zur Verfügung gestellt, die im Verein / Hallen verteilt werden sollen. Zudem soll das Ehrenamt Schiedsrichter mehr honoriert werden, um die Nachhaltigkeit zu erhöhen. In diesem Jahr werden daher 18 aktive Schiedsrichter zur Vorrunde der Frauen Handball WM in Oldenburg eingeladen, da diese eine überdurchschnittlich hohe Anzahl an Spielen  in der Saison 2016/17 geleitetet haben.  

Ebenfalls an diesem Abend fand die Auslosung für die erste und zweite Runde des Regionspokals statt:

Erste Runde Herren - 30. September / 1. Oktober 2017

TB Uphusen - HSG Bruchhausen-Vilsen 01.10.2017 16:45 Uhr

Zweite Runde Herren am 16. und 17. Dezember 2017

HSG Stuhr II - SG Achim/Baden III
HSG Mittelweser-Eystrup III – HSG Verden-Aller II
OT Bremen - TSV Kirchlinteln
HSG Mittelweser-Eystrup II - HSG Mittelweser-Eystrup
TSV Ottersberg – HSG Phoenix
TuS Rotenburg II - Sieger Runde 1
HSG Phoenix II – TSV Intschede
HSG Bruchhausen-Vilsen II – HSG Cluvenhagen/Langwedel

Erste Damen 30. September / 1. Oktober 2017

fällt mangels gemeldeter Mannschaften aus

Zweite Runde Damen:

HSG Stuhr – HSG Phoenix II
TSV Ottersberg - HSG Verden-Aller II
HSG Mittelweser-Eystrup III – HSG Verden-Aller II 
OT Bremen - TuS Rotenburg
HSG Mittelweser-Eystrup III – TSV Morsum II
TSV Daverden - TSV Intschede
HSG Mittelweser-Eystrup II – HSG Bruchhausen-Vilsen
HSG Verden-Aller - Mittelweser-Eystrup
Freilos – HSG Bruchhausen-Vilsen II

Für das Final-Four des Regionspokals wird noch ein Ausrichter gesucht. Die Ausschreibung liegt den Vereinen vor. Die Bewerbungsfrist endet im Frühjahr 2018.

Mario Wittenberg informiert, dass die HSG Mittelweser / Eystrup sich als Ausrichter für den Tag der Handballjugend 2018 beworben hat und den Zuschlag erhält. Die Terminfindung gestaltet sich allerdings als schwierig. Sobald ein Termin gefunden ist, werden alle Vereine informiert.

Beachhandball: Auch in 2018 soll wieder eine Regionsmeisterschaft - diesmal im größeren Rahmen - ausgetragen werden. Diese ist nach den Osterferien geplant. Termine / Ausschreibungen folgen im Frühjahr 2018.

Zuletzt werden noch folgende Terminplanungen bekannt gegeben:

04.09.17, 10.10.17, 15.11.17, 07.12.17., 19.01.18, 05.02.18, 14.03.18, 20.04.18: Schiedsrichterfortbildungen

06. bis 08. Apr. 2018: Schiedsrichtergrundlehrgang 1

25. bis 27. Mai 2018: Schiedsrichtergrundlehrgang 2

11.&12. Aug. 2018: Schiedsrichter Juniorschnein

Januar 2018: C-Lizenz Baustein 1 - 3 im Kompaktlehrgang

März 2018: C-Lizenz Baustein 4 - 6 im Kompaktlehrgang

Kinderhandball-Grundkurs - nocht nicht terminiert

Die Termine für Aus- und Fortbildungen sind dem Seminarkalender und der Homepage zuentnehmen, sobald die Ausrichtungsorte feststehen.

Ralf Ehlers und Friedhelm Gollnow weisen darauf hin, dass im Bereich der Schiedsrichterförderung noch Mitarbeiter/innen gesucht werden. Interessierte melden sich bitte bei Ralf Ehlers.

 

Ausbildung

Service